Der Praxisleitfaden „Mitarbeiterentsendungen“ von terrassign gibt einen Überblick über die Grundlagen, die Organisation und die praktische Durchführung einer Auslandsentsendung. Der Leitfaden bietet Einblicke in rechtliche Grundlagen und beantwortet dabei grundsätzliche Fragen des Aufenthalts-, Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrechts. Weitere Aspekte sind Relocation – der Umzug des entsendeten Mitarbeiters (Transferee) selbst, aber auch die Neuorientierung des Transferee am Entsendungsziel – sowie das Risikomanagement und die Gestaltung der Rückkehr des Transferees in sein Heimatunternehmen. Checklisten am Ende des Leitfadens bieten eine Hilfestellung für die ersten Schritte und die Planung der Mitarbeiterentsendung. Der Leitfaden ist das Resultat aus der täglichen Arbeitsroutine der Global Mobility Expertinnen und Experten von terrassign, die allein in diesem Jahr die Entsendung von 217 Transferees in 14 Länder begleiteten: von Luxemburg bis Australien, von China bis in die Vereinigten Staaten von Amerika, von Argentinien bis Schweden.

 

Die Checkliste „In acht Schritten zur Mitarbeiterentsendung“ gibt einen praktischen Überblick über die Grundlagen, die Organisation und die praktische Durchführung einer Mitarbeiterentsendung ins Ausland. Sie bietet eine Hilfestellung für die ersten Schritte und die Planung der Mitarbeiterentsendung und ist das Resultat aus der Arbeitsroutine der Global Mobility Expertinnen und Experten von terrassign, die 2016 die Entsendung von 217 Transferees in 14 Länder begleiteten: von Luxemburg bis Australien, von China bis in die Vereinigten Staaten von Amerika. Die Checkliste bietet praktische Arbeitshilfe in den Themenfeldern Aufenthalts-, Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht, gibt Denkanstöße zur Auswahl einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters für den Auslandseinsatz und widmet sich zudem der Rückkehr des Expats in das Heimatunternehmen. Die Checklisten sind teils als Mindchart, teils als Ausfülllisten gestaltet und bieten HR Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen schnellen und präzisen Einstieg in das Thema Mitarbeiterentsendungen.