Mitarbeiterentsendung nach Schweden

Von |2024-02-22T10:46:21+01:0015. Februar 2024|

Mitarbeiterentsendung nach Schweden: Ein Wegweiser für Unternehmen Schweden, bekannt für seine beeindruckende Landschaft und innovative Geschäftskultur, ist ein attraktiver Markt für Unternehmen aus aller Welt. Doch die Entsendung von Mitarbeitern in das skandinavische Land erfordert eine sorgfältige Planung und Beachtung lokaler Gesetze und Vorschriften. In diesem Beitrag beleuchten wir die wichtigsten Aspekte der Mitarbeiterentsendung nach

EU-Entsenderichtlinie

Von |2024-02-15T15:26:15+01:006. Februar 2024|

EU-Entsenderichtlinie In einer Welt, die immer stärker vernetzt ist, werden internationale Arbeitseinsätze zunehmend zur Norm. Die EU-Entsenderichtlinie spielt dabei eine zentrale Rolle, da sie die Rahmenbedingungen für die Entsendung von Arbeitnehmern innerhalb der Europäischen Union regelt. Bei terrassign sind wir bestrebt, die Komplexität der internationalen Mobilität zu vereinfachen und für unsere Kunden nahtlose, rechtssichere

A1-Bescheinigung: Der Schlüssel zur reibungslosen Mitarbeiterentsendung innerhalb Europas

Von |2023-11-13T16:55:22+01:009. November 2023|

A1-Bescheinigung: Der Schlüssel zur reibungslosen Mitarbeiterentsendung innerhalb Europas A1-Bescheinigungen spielen eine zentrale Rolle für Unternehmen, die beabsichtigen, ihre Mitarbeiter innerhalb Europas zu entsenden (Die A1-Bescheinigung gilt für Entsendungen in Länder der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) sowie der Schweiz). Sie dienen als Nachweis darüber, dass entsendete Arbeitnehmer in ihren Heimatländern weiterhin sozialversichert sind,

Lohnzulagen für Arbeitseinsätze in der Schweiz

Von |2021-12-14T14:09:24+01:0014. Dezember 2021|

ENTSENDUNGEN IN DIE SCHWEIZ Lohnzulagen für Arbeitseinsätze in der Schweiz Wenn Beschäftigte dienstlich in die Schweiz reisen, müssen die örtlichen Arbeits- und Lohnbedingungen eingehalten werden. Ihnen stehen daher möglicherweise Entsendezulagen und zusätzliche Ruhezeiten zu. In der Praxis wird das scharf kontrolliert und geahndet. Selbst Unternehmen, die in Deutschland überdurchschnittliche Löhne zahlen, laufen bei Dienstleistungen

Anmeldung von grenzüberschreitenden Tätigkeiten im EWR und der Schweiz

Von |2021-09-03T10:20:25+02:003. September 2021|

EU-ENTSENDERICHTLINIE IN DER PRAXIS Anmeldung von grenzüberschreitenden Tätigkeiten im EWR und der Schweiz Ob für eine kurze Besprechung oder für mehrwöchige technische Arbeiten: Eine Entsendung von Angestellten in einen anderen EWR-Staat oder in die Schweiz muss den dortigen Behörden angezeigt werden. In der Praxis ist das mit teils erheblichem Aufwand verbunden. Durch die EU-Entsenderichtlinie

Compliance mit wenigen Clicks

Von |2021-06-18T14:05:56+02:0016. März 2021|

SERVICES Compliance mit wenigen Clicks: EU-Entsendemeldungen einfach und schnell von terrassign erledigen lassen Wir prüfen, ob für Einsätze Ihrer Mitarbeitenden im europäischen Ausland eine arbeitsrechtliche Meldepflicht besteht und erledigen diese Meldungen für Sie. Aufträge hierfür können Sie direkt in unserem Kundenportal übermitteln: unkompliziert, gesichert und jederzeit nachverfolgbar. Im Europäischen Wirtschaftsraum und in der Schweiz

Nach oben